7-jpg.jpg 12.jpg 9c.jpg 15.jpg

Netzinfos

Leitungsnetz

Das Leitungsnetz des EWN ist sehr weitläufig und erstreckt sich von Hergiswil über Emmetten bis auf den Titlis. Eine Ausnahme bildet die Gemeinde Beckenried, die vom Gemeindewerk Beckenried versorgt wird.
Das EWN unterhält seine Infrastruktur und baut sie gezielt aus. Wir unterhalten aber nicht nur die eigene Netzinfrastruktur, sondern planen auch elektrische Versorgungsnetze für Gewerbebetriebe.

Hoch- und Mittelspannungsnetz

Das EWN betreibt Hochspannungsleitungen mit einer Betriebsspannung von 50'000 Volt. Es handelt sich hier um die Vernetzung der Unterwerke.
Die 30'000-Volt-Netze (Mittelspannung) verbinden Trafostationen mit den Unterwerken. Als Übertragungstechniken dienen hier Frei- wie auch Kabelleitungen.

Niederspannungsnetz

Das Niederspannungsnetz, mit einer Nennspannung von 3 x 400/230 Volt, erstreckt sich von der Trafostation über die Verteilkabine bis zum Haus- anschluss.

Strom verstehen

Entdecken Sie die Welt des Stroms! Lernen Sie Strom von einer spielerischen Art und Weise kennen mit Strom online.

Fragen und Fakten

Hier finden Sie die gesammelten Antworten auf alle wichtigen Fragen generell über das Schweizer Stromnetz erstellt vom VSE (Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen).

Fragen und Antworten Stromnetz PDF

VSE Webseite

*

Ansprechpartner

Ivo Häfliger
Leiter Netz
041 618 02 02

NEWS

Hier finden Sie unsere aktuelle Rechnungsbeilage mit den neuen, sehr attraktiven Preisen für Naturstromprodukte.