Home > News > Geschäftsbericht

Geschäftsbericht

Trotz leicht gesunkenem Stromabsatz an die Kunden und Wiederverteiler in Nidwalden konnte die Gesamtleistung des EWN um 4% erhöht werden. Dazu beigetragen haben die guten Grosshandelspreis im Sommer als das EWN eine ansprechende Produktion verzeichnete sowie die Erhöhung der Bundesabgabe für den Netzzuschlag. Ebenfalls ausschlaggebend waren Umsatzsteigerungen im Dienstleistungsgeschäft des Geschäftsbereichs Netz.

Das Betriebsergebnis vor Abgaben liegt mit CHF 12.5 Mio. 0.7 % unter dem Vorjahr. Der Jahresgewinn reduzierte sich gegenüber dem Vorjahr um CHF 0.12 Mio. und liegt bei CHF 9.44 Mio. Die Reduktion der Ergebnisse begründet sich im Wesentlichen durch eine starke Verschlechterung des Finanzertrags aufgrund der negativen Performance der Anlagenmärkte.

Weitere Geschäftsberichte finden sie unter Downloads