Home > News > Neue Ladestationen - Bahnhofparking Stans

Neue Ladestationen - Bahnhofparking Stans

In der Tiefgarage beim Bahnhofparking in Stans hat das EWN in Zusammenarbeit mit der Betreiberin vier neue Ladestationen für Elektroautos in Betrieb genommen.

Sie laden mit 22 kWh, rund eine Stunde ist nötig, um Energie für 100 Kilometer zu «tanken». Durch die Leitungen fliesst, wie auch bei den anderen Ladesäulen des EWN, ausschliesslich EWN-Strom aus einheimischer Wasser- und Sonnenenergie. Wie die bisherigen Ladestationen in Nidwalden funktionieren auch die neuen über das «Plug‘n Roll»-System. Die Aufladung kann entweder per App, über einen QR-Code, mit dem Swisspass oder der Plug’n Roll-Karte erfolgen. Die Abrechnung erfolgt dann direkt und einfach an den Fahrzeughalter.

Wir freuen uns, mit diesem Projekt einen Teil zur Förderung der Elektromobilität beizutragen.

Weitere Infos zu den Stromtankstellen des EWN erhalten Sie hier.